Besuchsregeln im Heim am Hachel ab September 2021

  • Zutritt zur Einrichtung nur mit negativem Antigentest (Schnelltest - max. 24 Std. alt - kein Selbsttest) oder einem negativen PCR-Test (max. 48 Std. alt). Von der Verpflichtung ist befreit, wer geimpft oder genesen ist. Ferner gilt die Testpflicht nicht für Kinder unter 6 Jahren oder nicht eingeschulte Kinder.
  • Wir werden nach wie vor kostenlose Schnelltests für Besucher anbieten. Allerdings können wir in der Urlaubszeit und aufgrund der zurückgegangenen testpflichtigen Personen die bisher angebotenen Testzeiten nicht aufrecht erhalten. Die Testungen sind deshalb nur noch im Rahmen der verpflichtenden Mitarbeitertestungen möglich.
  • Die Testzeiten sind momentan: Montag bis Freitag von 11:45 Uhr bis 13:30 Uhr. Die Testzeiten können an unserem Empfang (Tel. 07231/181-0) erfragt werden. Ansonsten verweisen wir auf das öffentliche Testzentrum beim Messplatz.
  • Besucher müssen während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. 
    Für Besucher von geimpften Bewohnern gilt weiterhin eine Lockerung der Maskenpflicht in den Bewohnerzimmern. Konkret können Besucher somit auf das Tragen einer Maske im Zimmer verzichten. Ausnahmen von der Maskenpflicht gelten nach wie vor für Personen mit ärztlich bescheinigten gesundheitlichen Ausschlussgründen und für Kinder bis sechs Jahren. Zur besseren Orientierung ist bei nichtgeimpften Bewohnern auf dem jeweiligen Namensschild an der Zimmertür ein grüner Klebepunkt angebracht.                                
  • Die Besucherregistrierung gilt nach wie vor für alle Besucher. Die Regeln im Formular "Besucherselbstauskunft und - erklärung zu SARS-CoV-2" bleiben bestehen und müssen beachtet werden.

Da die Situation im weiteren Verlauf nicht absehbar ist, kann es kurzfristig zu Änderungen der Besuchsregeln kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Gerne können Sie sich auch bei unseren Mitarbeiterinnen am Empfang (07231/181-0) über den aktuellen Stand der Besuchsregelungen informieren.

 

Herzlich willkommen im Heim am Hachel


Gerne informieren wir Sie über unser Haus, das in einer schönen, ruhigen Lage im Norden der Stadt Pforzheim gelegen ist. Unsere rollstuhlgerechte Außenanlage lädt zu Spaziergängen und zum Verweilen ein. Die zentrumsnahe Lage und die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel bieten eine gute Erreichbarkeit für unsere Einrichtung.
Unser Altenwohn- und Pflegeheim verfügt über 194 Plätze für Dauerpflege sowie         4 Plätze für ganzjährig vorgehaltene Kurzzeitpflege. Darüber hinaus haben wir eine beschützende Abteilung und einen speziellen Wohnbereich für Menschen mit einer dementiellen Entwicklung. In diesen Bereichen erhalten unsere Bewohner eine adäquate Betreuung und Pflege.

  • daheim sein
  • mensch sein
  • dabei sein
  • sorgenfrei sein

Werfen Sie einen Blick in unseren Hausflyer.
 

Informationsvideo
Realisierung & Design: Agentur Lorch